Frühlings-Pasta mit Parmesanbröseln

Zutaten:

  • 15g Butter
  • 35g Semmelbrösel
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • 150g Nudeln
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 150g Schlagsahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Zitronensaft

img_1838

Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in etwas Butter andünsten. Derweil die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen.

In einer kleinen Pfanne die 15g Butter und die Semmelbrösel bei mittlerer Hitze bräunen. Semmelbrösel vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen und den Parmesan unterrühren.

Die Zwiebeln mit Sahne und Zitronensaft ablöschen und bei geringer Hitze köcheln lassen bis die Nudeln fertig sind (nach Belieben noch würzen).

img_1849

Nudeln abgießen und dann zur Sahnesoße in die Pfanne geben, würzen und kurz ziehen lassen. Auf einen Teller geben und mit den Parmesan-Bröseln bestreuen, oder die Parmesanbrösel schon vorher unter die Nudeln mischen. Guten Appetit!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s